Staat & Gesellschaft

Wie bewerben?

1. Schritt

Genügend Gleichgesinnte gefunden? Damit ihr als kantonales Jugendparlament anerkannt werden könnt, müsst ihr euch als Verein organisieren.  

2. Schritt

Jugendparlament Diskussion
© Foto Dachverband Schweizer Jugendparlamente DSJ

Erfüllt ihr die Anerkennungsvoraussetzungen?
Ihr müsst:
- euch zum Ziel setzen, die politische Kultur zu fördern, der Bildung zu dienen und euch für die Anliegen der Jugend einzusetzen (dies ist dann der Vereinszweck),
- das Jugendparlament nach parlamentarischen Regeln organisieren,
- sicherstellen, dass alle Mitglieder gleichbehandelt werden,
- als Verein unabhängig sein,
- mindestens 20 Mitglieder haben,
- Jugendlichen zwischen 12 und 21 Jahren offenstehen, die im Kanton Zürich wohnen (die Mitglieder des Vereinsvorstands dürfen bis 25 Jahre alt sein).

3. Schritt

Geschafft? Dann könnt ihr euch bewerben! Folgende Unterlagen müssen beim Gesuch dabei sein:
- die Vereinsstatuten,
- das Reglement über die Organisation des Jugendparlaments,
- eine Liste der Vereinsmitglieder mit Angabe von Name, Geschlecht, Alter und Wohnsitz.

Das Gesuch schickt ihr bis spätestens Ende August 2017 an folgende Adresse:

Direktion der Justiz und des Innern
Generalsekretariat
Raphael Stoll
Neumühlequai 10
8090 Zürich

oder elektronisch an: raphael.stoll@ji.zh.ch


Danach prüft die Direktion die eingegangenen Gesuche. Der Regierungsrat wählt anschliessend denjenigen Verein, der die Anerkennungsvoraussetzungen am besten erfüllt.
 

Hilfe...!

Alles ganz schön kompliziert? Bei Fragen beispielsweise zur Gründung eines Vereins oder zum Verfahren zur Einreichung eines Gesuchs hilft euch Raphael Stoll (siehe Kontaktdaten rechts).