Was wir tun

Rund 1900 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter arbeiten in der Direktion der Justiz und des Innern, im Generalsekretariat, in 4 Ämtern, 3 Fachämtern, 4 Fachstellen und zwei angegliederten Bereichen. Von handwerklichen Ausbildnern oder Psychologen in der Strafanstalt über Sozialarbeiter in den Bewährungs- und Vollzugsdiensten und Mathematikern im Statistischen Amt bis zu den Restaurateuren im Staatsarchiv ist die Direktion der Justiz und des Innern Arbeitsort für eine Vielzahl an unterschiedlich ausgebildeten Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern.

Zu unseren Kernbereichen gehören die Strafverfolgung und der Vollzug von Strafen und Massnahmen - ein Grossteil unserer Mitarbeitenden ist in diesen Bereichen tätig. Dazu kommen weitere Aufgaben wie die Beziehungen zu Gemeinden und Religionsgemeinschaften, die Kultur, das Archivwesen und mehr.

Einen Überblick über die Aufgaben unserer Direktion finden Sie bei unseren Themen: